Blog Hop: Match the Sketch

Banner_BlogHop_0317Willkommen zu einem neuen Blog Hop vom Team Scraphexe. Danke auch an Indina für die Weiterleitung.

Dieses mal hat sich Anke einen Match the Sketch ausgedacht, welchen ihr im folgenden Bild seht.Sketch_03_2017

Ich habe ihn so umgesetzt:

IMG_1092Da die letzen Wochen der InColors von 2015-2017 angebrochen sind, wollte ich sie gebührend verabschieden und habe daher die Farben Taupe und Melonensorbet nochmal auf einer Karte verewigt. Auch das Designpapier „Bunte Party“, welches aus vielen der InColors besteht, habe ich auf die Karte gepackt. Das Stempelset „Swirly Bird“ und „Perfekt verpackt“ durften auch nicht fehlen, genauso wie das SAB Set „Delicate Details“, welches weiß auf Melonensorbet embosst wurde und sich diesen Monat schon verabschiedet. Lauter Verabschiedungen finden sich auf der Karte, auch wenn der Anlass eher eine nette Geste ist.

Mit dieser bunten Karte verabschiede ich euch für heute und wünsche viel Spaß bei Tanja.

Rosa Ostern

IMG_1122Schön langsam können wir uns schon auf Ostern vorbereiten. Klassisch, wie jedes Jahr, habe ich wieder einen Auftrag für Osterkarten erhalten. Ich läute also die Oster-Saison mit einer Karte in Kirschblüte ein. Die Eier wurden zusätzlich mit Curry-Gelb und Osterglocke verziert. Wer sich jetzt fragt, wie ich die Punkte hin bekommen habe: mit einem Radiergummi, der an vielen Bleistiften dran ist. Ja ihr habt richtig gelesen, den kann man auch zum stempeln verwenden, wenn mal gerade die richtige Größe nicht verfügbar ist im Stempel-Repertoire 😉
Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass nicht viel von SU ist. Leider bieten sie für meinen Geschmack nicht so viele tolle Sachen zu Ostern an.

Liebe kann so tief gehen

img_1085Toller Titel für meinen heutigen Beitrag, oder? 😉

Bei meiner letzen Bestellung sind die Textured Impressions „Feierliches Duo“ eingezogen und ich musste sie auf jeden Fall gleich ausprobieren. Dazu habe ich erst geprägt mit der Big Shot und dann den Kreis aus dem Set „Layered Letters Alphabet“ drüber gestempelt in Osterglocke, Pfirsich pur und Wassermelone. Da ich sooo lust auf Frühling habe, er aber noch nicht kommen will, musste zumindest meine Karte einen Hauch von Farbe ab bekommen – na gut es musste explodieren vor Farben ^^
Die Sprüche habe ich aus dem Set „Perfekt verpackt“ genommen. Mal sehen wer sie zum Geburtstag bekommt 🙂

Geburtstagskarte mit Aquarellstiften

img_1081
Auch bei mir sind die Aquarellstifte mittlerweile eingezogen. Ich muss sagen sie sind wirklich super schön und es ist sooo einfach mit ihnen einen schönen Hintergrund zu zaubern. Ich habe für diese Karte die Farbe Bermudablau genommen und sie auf Aquarellpapier gemalt. Dann bin ich mit dem Wassertankpinsel drüber und habe die Farbe verteilt und verwischt. Mit dem weiß embossten Sempel „Stylized Birthday“ und einer grünen Klammer ist die Karte auch schon fertig. Würde sich eigentlich gut eignen für einen Mann zum Geburtstag, findet ihr nicht? 😉

Einladung 80. Geburtstag

Mir ist letztens aufgefallen, dass ich euch vergessen habe die Einladung für den 80. Geburtstag von meinem Opa zu zeigen. Et voila hier ist sie:

20161113_144230

Die Basis Karten habe ich mal irgendwo gekauft. Darauf abgestimmt ist die Torte in Glutrot, die Luftballons in Pazifikblau, Grasgrün und Calypso sowie das kleine Törtchen in Calypso. Die Kerzen auf der Torte geben die Farben auch wider. „Party-Grüße“ und  „Geburtstagswunsch“ wurde als Stempelset genutzt. Die 80 in der Mitte der Torte wurde mit weiß embosst.

Ist doch schön geworden, oder? Und die Karte für meinen Opa findet ihr hier

Blog Hop: Verpackungen für kleine Geschenke

banner_bloghop_0217

Ach wie gerne lassen wir uns beschenken von unseren Liebsten. Erst letzte Woche war Valentinstag, da haben bestimmt viele von euch eine kleine Aufmerksamkeit bekommen. Nur fair, wenn wir das von Zeit zu Zeit auch zurück geben. Das Team Scraphexe hat sich dazu einen Blog Hop überlegt. Ich zeige euch eine Verpackung für ein Twix. Danke an Tanja für die Weiterleitung.

Meine Verpackung ist aus dem Designpapier „Kunterbunt“ entstanden, ein kleiner gewellter Anhänger in Vanille verschließt die Verpackung. Natürlich darf auch ein Spruch nicht fehlen, der aus dem Set „Fenster zum Glück“ in Pfirsich Pur kommt. Zum Schluss noch ein kleines Schleifchen in Pfirsich pur und fertig ist die kleine Verpackung.

Und weiter geht es bei Jennie. Viel Spaß euch 🙂
Beim letzten Blog Hop bat mich eine Leserin eine Anleitung zu machen. Dem bin ich sehr gerne nach gekommen und ihr findet sie hier

Anleitung – Körbchen

Ich wurde nach dem Blog Hop gefragt, ob ich euch nicht eine Anleitung für das Körbchen machen kann. Klar komme ich dieser Nachfrage gerne nach:

img_0913

Folgendes Material wird benötigt:
– Papierschneider
– Kreisstanze 1 3/8 “
– 4x zurechtgeschnittenen Farbkarton in Smaragdgrün mit den Maßen 18 cm x 2 cm (oder einer beliebig anderen Farbe)
–  ein Streifen Pfirsich Pur mit den Maßen 21 cm x 1,8 cm (auch hier könnt ihr gerne eine beliebige passende Farbe nehmen)
– einen Streifen Pfirsich pur mit den Maßen 19 cm x 1 cm
– Doppelseitiges Klebeband
– Lochwerkzeug sowie Mini Klammern zum umbiegen

Achtung jetzt kommt eine Bilderflut 🙂

img_0917

1. Auf den Pfirsich Pur Streifen mit den Maßen 21 cm x 1,8 cm wird doppelseitiges Klebeband auf die ganze Länge geklebt. Dann werden die 4 Streifen Smaragdgrün hintereinander aufgeklebt.

img_0921

2. Wenn alle 4 Streifen angeklebt sind, kommt wieder der erste und wird neben den letzten geklebt. So verfahrt ihr mit allen Streifen.

img_0923

3. Hier könnt ihr es nochmal sehen.

img_0927

4. Wenn alle Streifen geklebt sind könnt ihr den Kreis mit dem Pfirsich Pur Streifen schließen bzw. fest kleben. Damit das Körbchen stehen kann, habe ich es auf einen Kreis geklebt.

img_0933

5. Mit dem Lochwerkzeug werden jetzt noch zwei Löcher für die Klammern gestanzt, die den Henkel halten. Die Klammern durch das Loch stecken und innen umbiegen.

img_0935

6. So sieht dann das fertige Ergebnis aus 🙂

Ich hoffe meine Anleitung ist verständlich. Wenn nicht meldet euch gerne bei mir. Viel Spaß beim Nachbasteln 🙂