Mit Kreuz und Taube zur Konfirmation

IMG_1212Die letzte Konfirmationskarte ist in Kirschblüte gehalten. Set ist wieder „Segenswünsche“ sowie „Perfekter Tag“ in Savanne. Den Hintergrund habe ich mit dem Set „Perpetual Birthday Calendar“ gestempelt. Damit der Spruch auf dem Pergament hält, habe ich ihn noch nass mit durchsichtigem Embossingpulver fixiert.

Ich hoffe meine diesjährigen Konfirmationskarten haben euch gefallen. Das nächste große Ereignis ist der neue Jahreskatalog, der wieder super geworden ist. Dazu zeigt euch das Team Scraphexe wieder einen Blog Hop am Sonntag. Also nicht verpassen und am Sonntag bei mir oder einem der anderen Teams vorbei hüpfen 🙂

Advertisements

Mit Kreuz und Kranz zur Konfirmation

IMG_1215Die nächste Karte ist in Blauregen gehalten. Hier habe ich mit dem Set „Perfekter Tag“ gearbeitet, vor allem mit dem Kranz aus dem Set. Dieser wurde in Smaragdgrün einmal und dann als 2. Abdruck versetzt nochmal auf die Karte gestempelt. Auch die Blüten kommen aus dem Set, einmal in Blauregen und einmal in Himbeerrot. Das Kreuz habe ich selber ausgeschnitten und dann mit Savanne und dem Set „Timeless Textures“ bestempelt. Der Spruch kommt wieder aus dem Set „Segenswünsche“.

Geburtstagskarte mit Aquarellstiften

img_1081
Auch bei mir sind die Aquarellstifte mittlerweile eingezogen. Ich muss sagen sie sind wirklich super schön und es ist sooo einfach mit ihnen einen schönen Hintergrund zu zaubern. Ich habe für diese Karte die Farbe Bermudablau genommen und sie auf Aquarellpapier gemalt. Dann bin ich mit dem Wassertankpinsel drüber und habe die Farbe verteilt und verwischt. Mit dem weiß embossten Sempel „Stylized Birthday“ und einer grünen Klammer ist die Karte auch schon fertig. Würde sich eigentlich gut eignen für einen Mann zum Geburtstag, findet ihr nicht? 😉

Erste Hochzeit im neuen Jahr – Card in a Box

Am 6.1. hat eine sehr gute Freundin von mir geheiratet. Da sich das Brautpaar Geld gewünscht hatte, musste dies natürlich schön verpackt werden. Ich habe mich also an meinen Basteltisch begeben und raus kam eine Card in a Box.

Die Farben haben sich an der Einladungskarte orientiert: Kirschblüte, Wassermelone und Savanne. Die Sets „Herzklopfen“, „Florale Grüße“ sowie „Perfekter Tag“ sind zum Einsatz gekommen. Geprägt wurde sie auch noch mit dem Prägefolder „Herzen“. Achtung, es folgt eine Bilderflut 🙂

Ich hoffe die Karte bekommt einen besonderen Platz irgendwo. Was meint ihr, hätte sie es verdient? 😉

Euch allen ein schönes Weihnachtsfest

Ihr Lieben ich wünsche euch ein wunderschönes Weihnachtsfest! Es war ein unglaubliches Jahr, welches ich mit euch teilen durfte. Viele neue Leute habe ich kennen gelernt und mit ihnen zusammen gewerkelt. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, ich hoffe euch auch 🙂

Zur Feier des heutigen Tages habe ich noch eine Karte für euch, passend zum 24.Dezember:

img_0764

Diese hübsche Karte ist mit dem Set „Zauberhafte Zierde“ entstanden. Die Kugel habe ich mit dem Emboss Glitzer-Prägepulver in Glutrot gemacht und dann mit den passenden Framelits ausgestanzt. Der Hintergrund wurde mit dem Set „Gorgeous Grunge“ in Savanne bestempelt. Ein paar grasgrüne Zweige habe ich mit einem Mischstift coloriert, damit sie nicht so leer sind.

Damit wünsche ich euch tolle Feiertage im Kreise eurer Lieben. Am 30.12., dieses mal ausnahmsweise an einem Freitag, gibt es einen neuen Blog Hop zum Thema Frühlling-/Sommerkatalog, denn bei Stampin Up geht es schon wieder weiter Richtung warme Temperaturen. Ich mache es mir jetzt erstmal gemütlich, vielleicht ja mit einem Glühwein 🙂

Weihnachtskarten Teil 3

img_0757Eine Karte in Weiß, Jeansblau und Savanne mit dem Set „Flockenzauber“ zeige ich euch heute. Den Hintergrund habe ich mit dem Set  „Gorgeous Grunge“ und „Perpetual Birthday Calendar“ bestempelt.

img_0747

 

 

 

 

Die zweite Karte heute ist mit dem Set „Glockenläuten“ und „Wintermedaillons“ entstanden. Hier habe ich die Emboss Resist Technik verwendet und das Medaillon in weiß embosst, bevor es anschließend in Smaragdgrün hinterlegt  wurde. Die Glocken sind in rot bestempelt und ausgestanzt, der Spruch direkt auf die Karte gestempelt. Das Rüschenband in Smaragdgrün habe ich noch um die Karte gewickelt, um die Glocken aufhängen zu können.

Weihnachtskarten Teil 2

img_0715img_0711Heute zeige ich euch zwei Karten explizit für Kinder.

Die erste ist aus den Thinlits „Wunderbar verwickelt“ entstanden. Ja ihr seht richtig, das ist doch echt mal eine andere Idee für die so vielseitig einsetzbaren Thinlits. Das Set „Es schneit!“ kommt hier auch mit den diversen Accessoires zum Einsatz 🙂
Farben sind Jeansblau mit weißen StazOn Sternen auf Glutrot.

Die zweite Karte ist komplett aus dem Set „Es schneit!“ entstanden. Hier sind die Farben Himmelblau auf Savanne. Mit ein bisschen Diamantengleißen habe ich die glitzernde Schneedecke nachempfunden.