Ballon-Schüttelfenster

IMG_1134Für eine ganz besondere Kundin, die immer wieder Karten bei mir bestellt, habe ich mir eine etwas aufwendigere Karte überlegt: ein Schüttelfenster. Doch fangen wir bei der Basis an. Auf Flüsterweiß habe ich Minzmakrone geklebt, als Hintergrund das Designpapier „Meine Party“ genutzt und als Rahmen das Stück Flüsterweiß mit Herzen geprägt. In das Schüttelfenster kamen Ballons in Curry-Gelb, Minzmakrone, Wassermelone und Diamantengleißen. Am Besten bekommt man ein Schüttelfenster mit den Schaumstoffklebestreifen von SU hin. Noch ein kleiner Ballon außen an das Fenster, einen Spruch in Wassermelone und fertig ist die Karte.
Meine Kundin hat sich sehr über die Karte gefreut, was sagt ihr dazu? 

Liebe kann so tief gehen

img_1085Toller Titel für meinen heutigen Beitrag, oder? 😉

Bei meiner letzen Bestellung sind die Textured Impressions „Feierliches Duo“ eingezogen und ich musste sie auf jeden Fall gleich ausprobieren. Dazu habe ich erst geprägt mit der Big Shot und dann den Kreis aus dem Set „Layered Letters Alphabet“ drüber gestempelt in Osterglocke, Pfirsich pur und Wassermelone. Da ich sooo lust auf Frühling habe, er aber noch nicht kommen will, musste zumindest meine Karte einen Hauch von Farbe ab bekommen – na gut es musste explodieren vor Farben ^^
Die Sprüche habe ich aus dem Set „Perfekt verpackt“ genommen. Mal sehen wer sie zum Geburtstag bekommt 🙂

Geburtstagskarte mit Aquarellstiften

img_1081
Auch bei mir sind die Aquarellstifte mittlerweile eingezogen. Ich muss sagen sie sind wirklich super schön und es ist sooo einfach mit ihnen einen schönen Hintergrund zu zaubern. Ich habe für diese Karte die Farbe Bermudablau genommen und sie auf Aquarellpapier gemalt. Dann bin ich mit dem Wassertankpinsel drüber und habe die Farbe verteilt und verwischt. Mit dem weiß embossten Sempel „Stylized Birthday“ und einer grünen Klammer ist die Karte auch schon fertig. Würde sich eigentlich gut eignen für einen Mann zum Geburtstag, findet ihr nicht? 😉

Einladung 80. Geburtstag

Mir ist letztens aufgefallen, dass ich euch vergessen habe die Einladung für den 80. Geburtstag von meinem Opa zu zeigen. Et voila hier ist sie:

20161113_144230

Die Basis Karten habe ich mal irgendwo gekauft. Darauf abgestimmt ist die Torte in Glutrot, die Luftballons in Pazifikblau, Grasgrün und Calypso sowie das kleine Törtchen in Calypso. Die Kerzen auf der Torte geben die Farben auch wider. „Party-Grüße“ und  „Geburtstagswunsch“ wurde als Stempelset genutzt. Die 80 in der Mitte der Torte wurde mit weiß embosst.

Ist doch schön geworden, oder? Und die Karte für meinen Opa findet ihr hier

Gutschein verschenkt

img_0552Bei der Durchsicht meiner Bilder ist mir aufgefallen, dass ich euch diese Karte noch nicht gezeigt hatte. Hier wurde ein Gutschein verpackt für meine Kollegin. Die Sets „Build a Birthday“ und „Stylized Birthday“ sind hier zum einsatz gekommen. Die hülle für die Karte ist aus dem Designpapier „Meine Party“ entstanden.

Ballonparty – die 3.

img_0706Ja ihr habt richtig gesehen, dass ist jetzt das dritte Projekt in den letzten Wochen, welches ich mit dem Set „Ballonparty“ erstellt habe. Wobei ich hier sagen muss, dass die Idee von Silvia kommt, da sie das Projekt mit uns am letzten Teamtreffen gewerkelt hat. Ihr gehört also der Dank dafür 🙂

Die genutzten Farben sind Jeansblau, Himmelblau und Pfirsich pur. Da mein Opa ein paar Tage später seinen 80. Geburtstag gefeiert hat, hat der helle Luftballon noch eine 80 erhalten. Ich finde ja die Karte ist wirklich sehr schön geworden 🙂

 

Gutscheinverpackung

Eine sehr liebe Kollegin hatte letztens Geburtstag und wir hatten uns dafür entschieden ihr einen Gutschein zu schenken. Da man aktuell immer mehr Scheck-Karten kaufen kann, musste eine Verpackung her für die Karte. Ich habe etwas im Netz gesucht und diese hier gefunden:

Ich hoffe ihr könnt auf den Bildern sehen, wie die Karte gemacht ist. Als Basis diente Elfenbein und wurde verziert mit Designpapier aus dem Blog „Meine Party“. Der Stempel, der zum Einsatz kam, ist der „Stylized Birthday“ Stempel. Noch eine Blüte mit der Big Shot in Wassermelone und Curry-Gelb ausgestanz und etwas verziert und fertig ist die Karte. Damit der Deckel besser hält, habe ich noch ein Band drumrum gewickelt.