Zur Konfirmation…

IMG_1205Die nächsten Tage erwarten euch ein paar Konfirmationskarten auf meinem Blog, sowohl Bestellungen als auch selber verschenkte. Den Anfang macht diese Karte in Wassermelone. Ich habe als Hintergrund das Stampin Resist Papier genommen, welches ich noch von einer SAB übrig hatte. Dieses wurde mit Wassermelone und einem Fingerschwämmchen eingefärbt, damit das Muster sichtbar wird. Das Kreuz ist mit der Stanze „Modernes Label“ entstanden. Wie genau könnt ihr hier nachlesen.
Ein kleiner Zweig aus Smaragdgrün und die kleinen Itty Bitty Blüten in Curry-Gelb – fertig ist die Karte. Der Spruch kommt aus dem Set „Segenswünsche“.

Advertisements

Bierkrug zum Geburtstag

Schwieriges Thema, wie immer: Männerkarten. Da wir auf einem Geburtstag eingeladen waren am Wochenende und ein Spiel mit Bier für die Stimmung machen wollten, sollte die Karte auch zum Thema passen. Ein bisschen im Netz gesucht und promt fündig geworden.

20160604_140446(0)Mein Krug ist in Safrangelb mit einer schönen Schaumkrone. Damit es auch nach Bier aussieht habe ich ein bisschen mit dem Fingerschwämmchen nachgearbeitet. Damit sich der Krug auch abhebt, habe ich ihn auf ein Stück Himmelblau bzw. Taupe geklebt. Ein „Happy Birthday“ aus dem Set „Spruch-reif“ durfte natürlich auch nicht fehlen.

Mein Tischkalender

IMG_2786Ja ich weiß, ich bin eigentlich zu spät dran. Leider reicht die Zeit vor Weihnachten vorne und hinten nicht für die Projekte, die ich mir immer vornehme. Daher musste auch der Tischkalender auf das neue Jahr verschoben werden ^^

IMG_2783Grundfarbe ist Elfenbein, aufgepeppt durch das Designpapier „Bunte Party“. Das Kalenderblatt ist mit Melonensorbe hinterlegt, der Spruch kam vom Set „Spruch-reif“ und wurde auf Melonensorbet und dann auf Curry-Gelb gestempelt bzw. geklebt, „Auf ins Abendteuer“ kommt aus dem Project Life Set „Unvergesslich“. Ihr seht schon es steht viel Motivation auf meinem Tisch mit diesem Kalender ^^

 

Glück kann man nicht kaufen…

IMG_2125Eine meiner liebsten Kolleginnen in Stuttgart hatte Geburtstag. Klar, dass ich ihr eine Karte werkel, mal davon abgesehen, dass sie meine Bastelideen immer so toll findet, dass sie selber mal davon profitieren muss, denn bis jetzt kann sie noch keines meiner Werke ihr Eigen nennen ^^

Ich habe mit dem Set „Worte, die gut tun“ experimentiert. Als Grundfläche wurde Melonensorbet und ein Designpapier aus dem Neutralblock genommen. Der Muffin wurde etwas erhöht geklebt, damit er plastischer wirkt. Aus dem Designpapier „Bunte Party“ kam das gelbe Banner. Farblich habe ich zu dem Melonensorbet noch Curry-Gelb und Bermudablau genommen. Das „Happy Birthday“ kommt aus dem Set „Spruch-reif“.

 

Küsschen nett verpackt

IMG_1680Eine süße Kleinigkeit verbirgt sich in dieser Verpackung. Am Montag hab ich euch schon eine Idee mit der Verpackung gezeigt, jetzt ist sie etwas umgewandelt und hat Platz für eine 5er Reihe Küsschen.

Auch hier kam das Designpapier Neutralfarben zum Einsatz, die Kontrastfarbe ist Curry-Gelb und das kleine Blümchen wurde mit einer Itty Bitty Stanze gemacht. Ein bisschen gelb mit dem Fingerschwämmchen und schon ist man fertig. 🙂

 

Auflösung Hochzeitskarten und kleine Verpackung

IMG_1665So ich bin euch ja noch die Auflösung der Hochzeitskarten schuldig. In diesem Post ging es darum, für welche Karte sich das Hochzeitspaar entscheidet. Bettina hatte den richtigen Riecher und hat es erraten: die dritte Karte wurde es. Bald geht es auch an die Massenproduktion und ihr dürft gespannt sein wie der Rest aussehen wird. Ich werde auf jeden Fall an dieser Stelle weiter davon berichten 🙂

So nun aber zurück zum kreativen Teil für heute. Zum Hintergrund: Mein Bruder hat in den letzten Monaten Praktikum im Rahmen seines Studiums gemacht. Zum Abschied wollte er seinem Betreuer ein kleines Geschenk als Dank machen und da durfte die kreative Schwester natürlich verpacken ^^

Ich habe nach dieser Idee eine kleine Tüte gewerkelt, um den Brieföffner zu verpacken. Schlicht aber doch schön wie ich finde. Zum Einsatz kam das Neutralfarben Designpapier zusammen mit Currygelb. Das kleine „Danke“ kommt aus dem Set „Spruch-reif“, welches ziemlich vielseitig ist.

Der Betreuer hat sich gefreut, ich hoffe euch gefällt die Verpackung auch!