Gutschein Verpackung

Eine Kollegin von mir hatte letztens Geburtstag und ich habe eine schnelle Verpackung für den Gutschein gewerkelt. Ich habe das Designpapier  „Bunte Partie“ genutzt und mit Hilf des Stanz- und Falzbretts für Umschläge eine Verpackung gezaubert. Verziert wurde mit zwei Luftballons in Curry-Gelb und Saharasand sowie einem Band aus Wassermelone. Noch ein bisschen Wink of Stella für den Glitzereffekt und fertig ist die Verpackung.

Advertisements

Meine Swaps vom Teamtreffen

IMG_0475Wie versprochen zeige ich euch heute meine kleinen Swaps vom Teamtreffen.

Generell haben es mir die Eulen dieses Jahr angetan. Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich diese Anleitung bei „Kreativ am Deich“ gefunden habe. Das ist schon ein paar Wochen her und ich wusste gleich bei der ersten Begegnung, dass die kleinen Eulen bestimmt super ankommen werden beim Teamtreffen. Und ich sollte Recht behalten, alle fanden die Eulchen super süß und haben sich beim Tauschen gefreut über dieses Goddie. IMG_0470

Die Anleitung habe ich euch schon verlinkt, ich habe sie auch nicht groß verändert. Für den Körper habe ich Kandiszucker, diese Farbe geht jetzt raus aus dem Katalog, Wildleder und Saharasand verwendet. Die Flügel sind aus dem gleichen Papier, nur wurden sie noch mit der Big Shot geprägt. Die Bäuche sind aus dem Designpapier „Blumentopf“, der Schnabel aus Kürbisgelb wurde mit der Itty Bitty Stanze Herz und die Füße aus der kleinen Blütenstanze ausgestanzt.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir einen Kommentar hinterlassen würdet, wie ihr die kleinen Eulen findet.