Frische Hochzeitstorte

 

Eine Freundin bat mich für eine Hochzeit wieder eine Explosionsbox für das Brautpaar zu machen. Klar, mach ich doch gerne 🙂 Heute kann ich sie euch auch zeigen.

Die Grundfarbe ist Elfenbein geworden, angelehnt an die Einladung. Dazu habe ich Calypso, etwas Wasabigrün und Flüsterweiß kombiniert und ich finde die Farben sehen zusammen sehr frisch aus, wie eine Sommerhochzeit sein sollte 😉
Das Set „Pefekter Tag“ und „Florale Grüße“ kamen wieder zum Einsatz. Den Rest seht ihr euch einfach selber an 🙂

Advertisements

Frohe Ostern!

IMG_2922Frohe Ostern alle miteinander! Mit diesem süßen Osterei in Grasgrün, Osterglocke und Kirschblüte schließe ich die Oster-Saison ab 🙂
Der Hintergrund wurde mit dem Punkteregen geprägt und auf die Basiskarte in Kirschblüte geklebt. Zwei kleine Blüten, ein kleiner Zweig und schon ist sie fertig – die süße Osterei Karte.

Ich wünsche euch ein paar schöne Ostertage im Kreise eurer Lieben. Am Sonntag gibt es vom Team Scraphexe wieder einen Blog Hop, dieses mal zum Thema Hochzeit. Die Saison fängt ja schön langsam an und unser Team hat sich da ein paar schöne Sachen überlegt – ihr dürft also gespannt sein. Und noch etwas: nicht vergessen, ihr könnt bei mir aktuell noch etwas anlässlich meines ersten Blog-Geburtstages gewinnen! Klickt einfach hier  und ihr gelangt zum Gewinnspiel. Mitmachen lohnt sich!

 

Teil 2: Hochzeits-Special – Einladungskarten

Die zweite Auftragsarbeit diese Woche zum Thema Hochzeit kommt von einer Freundin, die nächstes Jahr heiratet. Klar, wenn man schon eine Basteltante wie mich im Freundeskreis hat, dann werden die Hochzeitseinladungen natürlich auch selber gemacht versteht sich 😉

Tja nur wir fängt man das Ganze an? Da haben wir uns am Anfang echt schwer getan, will man ja nicht eine 0815 Karte haben und auch keine, die immer wieder im Netz zu sehen ist. Inspirationen haben wir uns aber dann doch bei dem einen oder anderen Blog geholt, aber herausgekommen sind drei Karten, die irgendwie mit keiner aus dem Netz zu tun haben, so soll es ja im Idealfall auch sein. Ihr fragt euch vielleicht jetzt warum wir drei gemacht habe, tja das war so, dass wir selber noch nicht so richtig wussten was schön aussieht. Immer wieder rum probieren und dabei aber die anderen Ideen auch noch verfolgen war hier die Idee. Ihr Verlobter, der Trauzeuge und die Trauzeugin mussten dann am Ende mit entscheiden, welche es wird und es war doch einfacher zwischen den Karten zu entscheiden, als anfangs gedacht. Interessant war, dass wir von Karte zu Karte besser, bzw. unsere Ideen schöner wurden.

So jetzt zeige ich euch aber mal die Exemplare. Doch vorab die Farbabstimmung. Wir haben Ozeanblau und Himbeerrot genutzt, da das Brautpaar sich auf diese zwei Farben geeinigt hatte. Die Stempel sind in diesem Fall nicht von Stampin Up. Diese waren von der Messe in Korntal, über die ich hier berichtet habe. Ich finde die Stempel sehr sehr schön und sehr passend für diesen Anlass. Ähnliche haben wir für die Menü und Dankeskarten auch, die zeige ich auch aber dann wenn es soweit ist 🙂 So nun aber zur Ausführung.

IMG_1456 Die erste Karte ist typisch mit zwei Herzen für das Brautpaar gehalten. Wir hatten hier die Idee sie wie Luftballons aussehen zu lassen. Geprägt wurde der Hintergrund mit einer Prägeform, die ich mal irgendwo gekauft habe. Ich finde es passt sehr gut, da der Hintergrund so verschnörkelt aussieht. Zwei Perlchen in der Ecke geben noch ein kleines Highlight.

 

IMG_1453 Die zweite Karte hat den gleichen Prägehintergrund, aber dieses Mal auf Ozeanblau. Die Ecken haben wir mit dem kleinen Herz aus den Itty Bittys in die Form gebracht. Hier war die Idee weg von den Herzen hin zu Schmetterlingen zu gehen, da die Hochzeit auch im Mai sein wird. Zwei Schmetterlinge, natürlich, um die Symbolik des Paares widerzugeben.

 

IMG_1463 Die dritte Karte ist wieder ganz anders. Der Wellenkreis mit dem ozeanblauen Stempel fällt ins Auge, besonders mit dem himbeerroten Hintergrund. Das Wort „Einladung“ im Hintergrund wurde mit VersaMark gestempelt, um einen Wasserzeichen-Effekt zu erzielen. Die zwei Blüten in der Ecke stehen für das Brautpaar und sind aus dem „Petite Petals“ Set. Ein kleiner Wasabizweig hebt die zwei Blüten noch etwas hervor und umrahmt sie.

Vielleicht ist euch aufgefallen, dass wir auch mit dem Format ein bisschen rum experimentiert haben. So hat man auch mehr Möglichkeiten was auszuprobieren und zu schauen was besser gefällt. Auch passt nicht jede Idee auf die gleiche Karte.

So ich hoffe euch gefallen die Karten. Mich würde jetzt interessieren, welche bei euch das Rennen macht. Das Brautpaar hat sich schon entschieden, aber mehr verrate ich nicht 😉 Lasst mir doch einen Kommentar da, was euch mehr anspricht. Wenn viele mitmachen überlege ich mir vielleicht auch eine kleine Belohnung für die Teilnahme 😉

Card in a Box

IMG_9876_bearb

Meine Mutter hat dieses Jahr ihren 50.Geburtstag gefeiert. Die nahe Verwandtschaft hat ihr dazu einen Gutschein von einem Schmuckgeschäft geschenkt. Doch nur den Gutschein zu überreichen wäre ja langweilig, daher habe ich mich bereit erklärt eine Karte zu gestalten. Die Deko des Geburtstages waren lila Blumen und so kam mir auch die Idee die Karte irgendwie mit Blumen zu schmücken. Doch was kann man gestalten, dass ähnlich einem Blumenstrauß aussieht, aber viel länger als so einer hält? Nach ein bisschen stöbern im Internet habe ich mich total von der Card-in-a-box begeistern lassen. Flach wie eine Karte, kann aber aufgestellt werden und sieht dann fast aus wie ein Blumenstrauß. Perfekt!

Gesagt, getan, ich bin ans Werk gegangen. Die Grundkarte ist aus Calypso gewerkelt. Die Blumen sind in allen erdenklichen Farben, die ich zu Hause hatte, gestempelt und dann gestanzt. Zusammen mit dem Set „Geburtstagskracher“ und einem Schmetterling hat die Karte dann den letzten Schliff bekommen. Aufgepeppt wurde die „Vase“ mit dem Designpapier „Schönste Zeit“ aus der SAB 2015.IMG_9882_bearb

Sowohl meine Mutter, als auch die Verwandtschaft fanden die Karte super. Sie steht jetzt, für alle gut sichtbar, in der Vitrine und wird immer wieder bestaunt, wenn Besuch vorbei kommt. Was sagt ihr dazu, wie findet ihr die Karte? 
Habt ein schönes verlängertes Wochenende!