Mit Kreuz und Kranz zur Konfirmation

IMG_1215Die nächste Karte ist in Blauregen gehalten. Hier habe ich mit dem Set „Perfekter Tag“ gearbeitet, vor allem mit dem Kranz aus dem Set. Dieser wurde in Smaragdgrün einmal und dann als 2. Abdruck versetzt nochmal auf die Karte gestempelt. Auch die Blüten kommen aus dem Set, einmal in Blauregen und einmal in Himbeerrot. Das Kreuz habe ich selber ausgeschnitten und dann mit Savanne und dem Set „Timeless Textures“ bestempelt. Der Spruch kommt wieder aus dem Set „Segenswünsche“.

Advertisements

2. Teil: Workshop „Vintage Hochzeit“

IMG_0125Für das zweite Projekt kamen die neuen transparenten Mini-Geschenkschachteln sowie die Farben Minzmakrone, Pfirsich pur und Kupfer zum Einsatz. Seitlich wurden die Boxen mit einem Karton Minzmakrone und dem Set „Timeless Textures“ wieder auf alt getrimmt. Mit einem Kreis aus den Thinlits „Wunderbar verwickelt“ und etwas Kupfer wurde oben der Deckel verziert. Dazu haben die Mädels einen Fingerschwamm in das Versamark Stempelkissen gedrückt und damit den Kreis mit Kupfer embosst. Ein kleines Banner mit einem „Für Dich“ aus dem Set „Perfekt verpackt“ und ausgestanzt mit der Stanze Bannerduo wurde die Box noch verziert. Alles zusammen hält das neue Rüschenband in Pfirsich pur.

20160702_171423Dazu gab es noch ein Namenskärtchen: Pfirsich pur wieder mit dem Set „Timeless Textures“ bearbeitet, dieses Mal einen Kreis in Minzmakrone an die Seite geklebt und noch einen weißen Streifen für den Namen. Fertig ist auch das Namensschild.
Habt ihr auch Lust bekommen mal einen Workshop bei euch zu Hause zu machen? Meldet euch gerne bei mir und wir machen zusammen einen Termin und ein Thema aus 🙂

1. Teil: Workshop „Vintage Hochzeit“

20160702_152942Am Samstag hatte ich einen super netten Workshop mit fünf Damen, die sich das Thema „Vintage Hochzeit“ raus gesucht haben. Heute und am Donnerstag zeige ich euch daher was ich mir schönes hab einfallen lassen.

DIMG_0110as erste Projekt war eine Geschenktüte mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten. Basis ist ein flüsterweißer Karton, den wir in der Größe S verwerkelt haben. Mit dem Set „Timeless Textures“ wurde der Hintergrund auf „alt“ getrimmt in den Farben Himbeerrot und Osterglocke. Ein paar Punkte in Kupfer durften auch nicht fehlen. Das embossen in Kupfer ist total super bei den Mädels angekommen, denn es sieht sehr edel aus. Als Verschluss haben wir noch einen himbeerroten Karton mit dem Spitzenband in Vanille Pur und einem Teil embossten Abdruck veredelt. Der Verschluss dient auch gleichzeitig als Platzkarte. Für die Männer habe ich den Verschluss noch in Osterglocke gewerkelt. 

Herzliche Ostergrüße

IMG_2945Wow am Wochenende ist schon Ostern! Hilfe wie schnell die Zeit vergeht!

Heute ist also wieder eine Osterkarte dran, die ich euch zeigen möchte. Ich weiß, das Set „Ei, ei, ei“ ist zwar aus dem letzten Jahr, aber leider auch das einzige Set, dass mir total gut gefällt und sooo viele tolle Ideen hergibt. Auch diese drei Kücken sind von da. Sie wurden in Curry-Gelb gestempelt und dann mit Grasgrün, Glutrot und Pazifikblau etwas eingefärbt.  Dafür ist der Hintergrund mit dem Set „Timeless Texture“, also einem Set aus dem Frühjahr/Sommerkatalog, gestaltet. Es ist sehr vielseitig, um schöne Hintergründe zu gestalten. Der Spruch kommt aus einem fremden Set, Basiskarte ist hier Safrangelb.

Noch was in eigener Sache: Am Donnerstag habe ich einjährigen Blog-Geburtstag und veranstalte für euch einen Blog Candy. Ich freue mich über eine rege Teilnahme 😉 Alle Infos, wie ihr daran teilnehmen könnt und vor allem was es zu gewinnen gibt, werde ich am Donnerstag bekannt geben. Also nicht verpassen und vorbei schauen, denn es lohnt sich 🙂