Leckere Verpackung

Ich hatte am Wochenende Lust mit dem SAB Set „“Delicate Details“ zu experimentieren. Da noch ein paar Snickers bei mir rumlagen, haben diese eine schöne Verpackung erhalten.

img_0949Zum Einsatz kam also das Set, zusammen mit dem Farben Wassermelone, Chili, Flamingorot und zarte Pflaume. Die Schachtel habe ich mit einem Punch Board für Pillow Boxen gemacht. Eine wahrlich süße und leckere Verpackung 🙂

Heute ist dein Tag -Tischkalender

img_0886Letztes Jahr hatte ich schon einen kleinen Kalender auf dem Tisch stehen, da musste dieses Jahr wieder ein neuer her. Zum Einsatz für die Verzierung kamen das Designpapier „Kunterbunt“ und das Stempelset „Ballonparty“. Farblich habe ich mich auf Pfirsich pur, zarte Pflaume, Smaragdgrün und Schwarz konzentriert. Die Basis bildet ein elfenbeinfarbener Karton.

Blog Hop: Sale-A-Bration

banner_bloghop_sab2017

Der Frühling-/Sommerkatalog ist nun ein paar Tage draußen und wir vom Team Scraphexe wollen euch zeigen, was man schönes mit den SAB Produkten anstellen kann. Danke an Indina für die Weiterleitung an dieser Stelle.

img_0870Ich habe es mir etwas einfach gemacht und mir das Metallic-Geschenkband im Kombipack für mein Produkt verwendet. Dazu zeige ich euch die kleine sechseckige Schachtel, die es mir schon gleich beim ersten Durchblättern vom Katalog angetan hatte. Ich habe sie mit der Big Shot ausgestanzt in zarter Pflaume, dann das Fenster ausgestanzt und mit Diamantengleißen hinterlegt und zum Schluss noch aus dem passenden Stempelset „Fenster zum Glück“ den Spruch gestempelt. Eine kleine Schleife mit dem Band verschönert die Box.

So und weiter geht es bei Martina. Viel Spaß 🙂

Weihnachts-Workshop Nummer 2 :-)

Für den 2. Workshop habe ich mir eine Easle Card ausgedacht.Diese hat in meinem Fall eine Glocke, die hinterlegt ist mit Pergament. Farblich habe ich Elfenbein, Zarte Pflaume und Lagune genommen. Das Set „Glockenläuten“ ist auch hier wieder zum Einsatz gekommen. Das hat es mir dieses Jahr echt angetan ^^
Unten lag noch etwas Schnee, nachempfunden durch ein Stück Diamantengleißen.

img_0598Dazu gab es noch eine kleine Verpackung, die aus den durchsichtigen Boxen und einer Banderole bestand. Die Banderole haben die Mädels mit dem Set „Drauf und Dran“ in Himmelblau und Zarte Pflaume bestempelt.

Somit enden meine Workshops zu Weihnachten. Aktuell muss ich noch ein paar Karten gestalten, da eine Kollegin meiner Mutter noch welche bestellt hat. Diese werde ich euch natürlich in den nächsten Wochen zeigen 🙂

Weihnachts-Workshop Nummer 1 :-)

Am Wochenende hatte ich den ersten von zwei Workshops dieses Jahr zum Thema Weihnachten. Die Damen durften eine Verpackung und zwei Tags basteln.

Die Verpackung habe ich bei Stempelmami das erste Mal gesehen. Mir hat sie auf Anhieb so gut gefallen, dass ich sie für meinen Workshop genutzt habe. Ich habe zwar für eine Pillow Box ein Falzbrett von aus Amerika, doch die Schatel ist noch interessanter, da sie nach innen geknickt wird.

Hier könnt ihr das Bild sehen:

Wie auch in dem Original sind die Farben Himmelblau, Zarte Pflaume und Espresso sowie die Sets „Glockenläuten“ und „Drauf und Dran“ zum Einsatz gekommen.

Für die Tags habe ich echt viel im Netz gesucht und bin dann nach vielen Ideen auf diese Ideen gekommen:img_0578

Die Farben Himmelblau, zarte Pflaume und Espresso ziehen sich durch die kompletten Projekte, genauso wie die Stempelsets „Glockenläuten“ und „Drauf und Dran“. Wer aufgepasst hat, wird zwei ungewöhnliche Sachen bemerkt haben: 1. auf dem Linken Tag ist das besondere Designpapier Eisfantasie mit Zarte Pflaume und einem Schwamm eingefärbt worden und 2. die Sternenbordüre auf dem rechten Tag gibt es nicht bei SU. Ja ich bekenne mich schuldig: manchmal bediene ich mich auch anderer Hersteller, gerade wenn SU so etwas nicht bietet.

So ein Bild hab ich noch von den werkelnden Mädels 🙂

Alles Gute mit den Swirls

Alles Gute! Irgendjemand hat sicher heute Geburtstag ^^

Diese Woche steht mein Blog im Zeichen des Sets „Swirly Bird“. Ich glaube das Set ist das erste gewesen, welches ich von dem neuen Katalog gesehen habe. Spurlos ist es bei keinem vorbei gekommen, bei mir auch nicht, wie ihr sehen könnt 🙂
Sooo viele schöne Möglichkeiten mit dem Set und auch den dazu passenden Framelits gibt es! Ihr werdet es also in der nächsten Zeit sicherlich öfter bei mir sehen ^^

IMG_0023Heute machen die Swirls den Anfang. Sie sind in den neuen Farben Pfirsich pur, zarte Pflaume und Flamingorot. Smaragdgrüne Blätter sind ein zusätzlicher Farbtupfer. Die Basiskarte ist in Pfirsich pur. Noch ein kleines „Alles Gute“ aus dem Set „Geburtstagsblumen“ und schon ist die Karte fertig 🙂

Neue InColors in Aktion

20160522_190715(0)Da ich nie genug Geburtstagskarten habe und letztens über diese Idee gestolpert bin, musste ich sie gleich mal nachwerkeln. Dabei zeige bzw. stelle ich euch auch gleich die neuen InColors von 2016-2018 vor. Diese sind von oben nach unten auf der Karte: Flamingorot, Smaragdgrün, Pfirsich pur, zarte Pflaume und Jeansblau. Der Spruch kommt aus dem Gastgeberinnenset „Grüße rund ums Jahr“.

Nächste Woche gilt auch schon der neue Katalog und ich kann euch sagen es sind wieder super schöne Sachen dabei! Wer noch einen braucht, einfach bei mir melden! Verpasst am Sonntag auch nicht unseren Blog Hop zum Thema Katalogstart, wo ihr die vielen neuen Produkte in Aktion seht.