Blog Hop: Match the Sketch

Banner_BlogHop_0317Willkommen zu einem neuen Blog Hop vom Team Scraphexe. Danke auch an Indina für die Weiterleitung.

Dieses mal hat sich Anke einen Match the Sketch ausgedacht, welchen ihr im folgenden Bild seht.Sketch_03_2017

Ich habe ihn so umgesetzt:

IMG_1092Da die letzen Wochen der InColors von 2015-2017 angebrochen sind, wollte ich sie gebührend verabschieden und habe daher die Farben Taupe und Melonensorbet nochmal auf einer Karte verewigt. Auch das Designpapier „Bunte Party“, welches aus vielen der InColors besteht, habe ich auf die Karte gepackt. Das Stempelset „Swirly Bird“ und „Perfekt verpackt“ durften auch nicht fehlen, genauso wie das SAB Set „Delicate Details“, welches weiß auf Melonensorbet embosst wurde und sich diesen Monat schon verabschiedet. Lauter Verabschiedungen finden sich auf der Karte, auch wenn der Anlass eher eine nette Geste ist.

Mit dieser bunten Karte verabschiede ich euch für heute und wünsche viel Spaß bei Tanja.

Advertisements

Teil 2: Workshop – Swirly Bird

Der zweite Teil des Workshops wurde schon etwas kniffliger: eine Schüttelbox sollte gemacht werden. Dazu haben die Mädels erstmal nach der Anleitung eine Box zusammen gebaut aus Savanne. Dann ging es an die Verzierung: auf einem flamingoroten Karton wurde wieder ein flüsterweißer geklebt. In der Mitte ist ein Fenster, das ein paar Blüten und Blätter beherbergt. Um ein Schüttelfenster zu bekommen, wurde der Kreis mit den neuen Schaumstoffklebestreifen ausgelegt eine Klarsichtfolie führt dann dazu, dass das Schüttelfenster entsteht. Interessante Box, findet ihr nicht auch?

Teil 1: Workshop – Swirly Bird

IMG_0172Am Wochenende war wieder Workshop-Time angesagt. Da es kein vorgegebenes Thema gab, habe ich mir was Nettes einfallen lassen. Angelehnt an die Idee von Anke, zeige ich euch diese Woche die Projekte. Zum Einsatz kamen das Set „Swirly Bird“ und „Bannerweise Grüße“.

Gestartet sind wir mit einer Karte: Sie wurde auf Savanne als Basis platziert. Darauf kam ein flamingoroter Karton und dann Flüsterweiß. Gesemplet wurde in den Farben Savanne, Flamingorot, Wasabigrün und Smaragdgrün. Die innere Blüte wurde mit etwas Wink of Stella und einer Perle verziert. Ein Banner in Savanne und Flamingorot rundet die Karte ab. 

Die Teilnehmerinnen hatten Spaß dran, viel mehr allerdings mit dem Projekt, welches ich euch am Donnerstag zeigen werde 🙂

Allerliebste Grüße mit dem Set Swirly Bird

Wie angekündigt, diese Woche steht alles im Zeichen vom Set „Swirly Bird“.

IMG_0018Diese Karte hat in Smaragdgrün eine Girlande bekommen und ein paar Blüten in Osterglocke und Wassermelone. Die Blätter sind in Minzmakrone. Der Spruch kommt aus dem Set „Geburtstagsblumen“.  Ich hatte ja schon am Dienstag geschrieben, dass das Set wirklich vielseitig ist. Findet ihr nicht auch? Man kann sogar ein Schiff und Drachen damit werkeln. Muss ich euch mal bei Gelegenheit zeigen ^^

Alles Gute mit den Swirls

Alles Gute! Irgendjemand hat sicher heute Geburtstag ^^

Diese Woche steht mein Blog im Zeichen des Sets „Swirly Bird“. Ich glaube das Set ist das erste gewesen, welches ich von dem neuen Katalog gesehen habe. Spurlos ist es bei keinem vorbei gekommen, bei mir auch nicht, wie ihr sehen könnt 🙂
Sooo viele schöne Möglichkeiten mit dem Set und auch den dazu passenden Framelits gibt es! Ihr werdet es also in der nächsten Zeit sicherlich öfter bei mir sehen ^^

IMG_0023Heute machen die Swirls den Anfang. Sie sind in den neuen Farben Pfirsich pur, zarte Pflaume und Flamingorot. Smaragdgrüne Blätter sind ein zusätzlicher Farbtupfer. Die Basiskarte ist in Pfirsich pur. Noch ein kleines „Alles Gute“ aus dem Set „Geburtstagsblumen“ und schon ist die Karte fertig 🙂