Körbchen voller Eier

IMG_1107Die nächste Osterkarte ist mit ganz vielen Eiern aus Designpapier. Leider weiß ich nicht mehr welche Reste ich alles verwendet habe, da sind euch natürlich auch keine Grenzen gesetzt. Das Körbchen aus Schokobraun habe ich aus einem Oval geschnitten, ist ein bisschen Fleißarbeit aber es lohnt sich wie ich finde. Noch ein kleines Schleifchen und fertig ist der Hübsche Osterkorb. Die Basiskarte ist aus Safrangelb, der Hintergrund Himmelblau. Da die Framelits Stickmuster nach der letzten Bestellung in meinen Bestand gehüpft sind, musste ich sie direkt mal austesten und ich muss sagen ICH BIN VERLIEBT! Sie sind super wandelbar und überall einsetzbar, geben tolle Akzente und ich will sie definitiv nicht mehr missen!

Advertisements

Happy Birthday Workshop – Teil 2

img_0288Heute kommt der zweite Teil meines Workshops für den Jungesellinnenabschied. Hier sollte es eine kleine Box werden, in die man was kleines rein legen kann. Ich habe mich für eine Streichholzschachtel entschieden, die etwa 2-3 kleine Haribo Tüten eine Heimat schenken kann 🙂

Farben sind auch hier wieder Kirschblüte, Savanne, Minzmakrone und Safrangelb. Die Blüte wurde aus dem Set „Petal Potpourri“ gestempelt und dann ausgestanzt. Am Anfang dachten alle, dass sie die Blüte mit der Schere ausschneiden müssten und waren dann dementsprechend froh, dass es nicht so war 🙂
Den Hintergrund haben wir dann noch mit „Gorgeous Grunge“ in Minzmakrone bestempelt.

Happy Birthday Workshop – Teil 1

Ich wurde angefragt von ein paar Mädels einen Workshop zu machen, um einen Junggesellinnenabschied zu umrahmen. Thema sollte aber nicht Hochzeit sein, sondern eher was Richtung Geburtstag und da auch nur Verpackungen. Da die Braut auf Pastelltöne steht, wurden die Farben Kirschblüte, Safrangelb, Savanne, Minzmakrone und Aquamarin gewünscht. Heute zeige ich euch die Toblerone Box, die ich dazu gewerkelt habe mit den Mädels.

Da einige der Mädels Stampin Up noch nicht kannten, wollte ich kein Designpapier verwenden, sondern zeigen, dass man sein eigenes auch selber herstellen kann – mit dem Set „Garden of Blooms“. Ein kleiner Spruch durfte natürlich auch nicht fehlen, dieser kommt aus dem Set „Bannerweise Grüße“. Am Anfang konnte sich keiner so richtig vorstellen, dass es möglich ist auch mit wenig Bastelaffinität eine so schöne Verpackung zu werkeln, aber ich habe sie eines besseren belehrt 🙂

Sie waren begeistert, ich hoffe euch gefällt die Verpackung auch. Wer eine Anleitung braucht, darf mir gerne einen Kommentar hinterlassen 🙂

Ach ja, es passen etwa 3 Amicelli rein, falls sich jemand fragt wie groß die Schachtel ist.

Bierkrug zum Geburtstag

Schwieriges Thema, wie immer: Männerkarten. Da wir auf einem Geburtstag eingeladen waren am Wochenende und ein Spiel mit Bier für die Stimmung machen wollten, sollte die Karte auch zum Thema passen. Ein bisschen im Netz gesucht und promt fündig geworden.

20160604_140446(0)Mein Krug ist in Safrangelb mit einer schönen Schaumkrone. Damit es auch nach Bier aussieht habe ich ein bisschen mit dem Fingerschwämmchen nachgearbeitet. Damit sich der Krug auch abhebt, habe ich ihn auf ein Stück Himmelblau bzw. Taupe geklebt. Ein „Happy Birthday“ aus dem Set „Spruch-reif“ durfte natürlich auch nicht fehlen.

Herzliche Ostergrüße

IMG_2945Wow am Wochenende ist schon Ostern! Hilfe wie schnell die Zeit vergeht!

Heute ist also wieder eine Osterkarte dran, die ich euch zeigen möchte. Ich weiß, das Set „Ei, ei, ei“ ist zwar aus dem letzten Jahr, aber leider auch das einzige Set, dass mir total gut gefällt und sooo viele tolle Ideen hergibt. Auch diese drei Kücken sind von da. Sie wurden in Curry-Gelb gestempelt und dann mit Grasgrün, Glutrot und Pazifikblau etwas eingefärbt.  Dafür ist der Hintergrund mit dem Set „Timeless Texture“, also einem Set aus dem Frühjahr/Sommerkatalog, gestaltet. Es ist sehr vielseitig, um schöne Hintergründe zu gestalten. Der Spruch kommt aus einem fremden Set, Basiskarte ist hier Safrangelb.

Noch was in eigener Sache: Am Donnerstag habe ich einjährigen Blog-Geburtstag und veranstalte für euch einen Blog Candy. Ich freue mich über eine rege Teilnahme 😉 Alle Infos, wie ihr daran teilnehmen könnt und vor allem was es zu gewinnen gibt, werde ich am Donnerstag bekannt geben. Also nicht verpassen und vorbei schauen, denn es lohnt sich 🙂

Eine Geburtstagskarte für einen Mann

IMG_0545Mein Chef hatte vor ein paar Tagen Geburtstag. Da er nicht so wirklich was mit meiner Bastel-Phobie anfangen kann, muss ich ja wenigstens an seinem Geburtstag beweisen, dass ich schöne Karten gestalten kann. Nur leider ist es grundsätzlich schwer für einen Mann eine Karte zu werkeln, zumindest tu ich mich da schwer.

Ich habe mich dennoch dran gewagt und ich finde sie ist echt gut geworden, sehr schlicht aber dennoch mal was anderes zu den gekauften.

Genutzt habe ich das Designpapier „Meine Welt“ unterlegt mit safrangelbem Papier. Der „Happy Birthday“ Stempel kommt nicht von Stampin‘ Up, aber dafür die Torte mit der Kerze, die aus dem Set „Geburtstagskracher“ stammt.

Wie gefällt euch die Karte? Habt ihr Beispiele für mich, wie eine schöne Herren-Geburtstagskarte aussehen kann? Ich freue mich über jede Anregung!