Aquarell Kücken

IMG_1104Bei dieser Karte ist das Highlight das Kücken. Aber nicht irgendeins, sondern ein Aquarell Kücken. Dazu habe ich die Aquarellstifte zusammen mit dem Wassertankpinsel verwendet. Ich muss sagen langsam komme ich auf den Geschmack und würde am liebsten alles ausmalen! Die Basiskarte bildet hier Osterglocke, welche ich auch für das Kücken verwendet habe. Durch den Punkteregen bekommt das ganze mehr Tiefe. die Schmetterlinge fliegen dem Kücken auch noch ein bisschen um den Kopf. ein bisschen Grasgrün darf natürlich auch nicht fehlen. Sieht sie nicht zucker aus diese Karte?!?

Advertisements

Doch noch eine Konfirmationskarte

Jetzt hat sich doch tatsächlich noch eine Konfirmationskarte zwischen meine Auslosung gemogelt ^^
Ich werde sie aber nachreichen, versprochen 🙂 

IMG_3576Die Karte ist in den Farben Türkis und Flüsterweiß. Das Set „Segenswünsche“ kam zum Einsatz, genauso wie die Prägeform Punkteregen, die es leider nicht mehr in den neuen Katalog geschafft hat. Apropos Katalog: wenn ihr einen haben möchtet, dann schnell bei mir melden, damit ich weiß wie viele ich bestelle.  Ich kann euch schon verraten, dass wieder ganz tolle Sachen dabei sind und auch die neuen InColor super schön aussehen! 

Himbeerrote Konfirmationskarte

Da gefühlt jeder nächstes Wochenende Konfirmation hat, kommen auch meine Kundinnen auf mich zu und bestellen Karten. Ein paar hatte ich euch schon letzte Woche gezeigt, diese und nächste Woche kommen auch noch welche dazu.

IMG_3565Meine Kundin wollte ihre in lila bzw. Himbeerrot haben. Ein Kelch durfte auch nicht fehlen.
So ist also diese Karte entstanden: Der Kelch wurde aus zwei gleichen Kreisen in Silber geschnitten, die durch eine Perlenkette zusammengehalten werden. In der Mitte ist noch ein minzmakrone Zweig für etwas mehr Farbe. Der flüsterweiße Kreis ist mit dem Punkteregen geprägt und liegt auf einem Wellenkreis in Himbeerrot. Da mir der Hintergrund zu langweilig war, mussten ein paar Kreise in Schiefergrau her. Vielleicht überlegt ihr gerade was für einen Stempel ich für die Kreise genutzt habe ^^ Ich habe einen Bleistift mit einem Radiergummi genommen. Eine sehr gute und vor allem einfache Möglichkeit etwas mehr Leben in einen Hintergrund zu bekommen. Der Spruch kommt aus dem Set „Segenswünsche“ und ist in Silber embosst.

Am Sonntag findet wieder ein Blog Hop vom Team Scraphexe statt. Dieses mal geht es um Stempeltechniken. Ich freue mich, wenn ihr vorbei hüpft bei mir 🙂
Und nächste Woche werde ich meinen Blog Candy auslosen, also schön fleißig mit lesen, vielleicht ist ja eine von euch die Gewinnerin!

Frohe Ostern!

IMG_2922Frohe Ostern alle miteinander! Mit diesem süßen Osterei in Grasgrün, Osterglocke und Kirschblüte schließe ich die Oster-Saison ab 🙂
Der Hintergrund wurde mit dem Punkteregen geprägt und auf die Basiskarte in Kirschblüte geklebt. Zwei kleine Blüten, ein kleiner Zweig und schon ist sie fertig – die süße Osterei Karte.

Ich wünsche euch ein paar schöne Ostertage im Kreise eurer Lieben. Am Sonntag gibt es vom Team Scraphexe wieder einen Blog Hop, dieses mal zum Thema Hochzeit. Die Saison fängt ja schön langsam an und unser Team hat sich da ein paar schöne Sachen überlegt – ihr dürft also gespannt sein. Und noch etwas: nicht vergessen, ihr könnt bei mir aktuell noch etwas anlässlich meines ersten Blog-Geburtstages gewinnen! Klickt einfach hier  und ihr gelangt zum Gewinnspiel. Mitmachen lohnt sich!

 

Bestimmung der Resteverwertung „Petite Potpourri“

Heute seht ihr eine Karte, die ich euch hier schon einmal gezeigt hatte. Da sie jetzt aber ihre wahre Bestimmung gefunden hat, möchte ich sie euch heute nochmal zeigen.

IMG_1881Eine Kollegin von mir hat sie ihrer Mama zum Geburtstag geschenkt, daher auch der Spruch aus dem Set „Spruch-reif“, der noch mit einem roten Streifen hinterlegt wurde für mehr Kontrast.

Guten Start in die Woche!

 

Meine erste Taufkarte

Wenn die beste Freundin nach einem Auftrag fragt und sei es auch noch so kurzfristig, dann kann ich da schlecht nein sagen. So auch mit dieser Taufkarte für den Neffen, die noch schnell gezaubert wurde.

IMG_1982

Farblich sollte ich mich grün halten, was ich mit Wasabi auch getan habe. Da die Buchstaben aus dem Layered Letters Alphabet aber sonst ziemlich langweilig aussehen, durfte auch ein bisschen blau, hier Türkis, mitspielen.

 

 

Teil 2: Resteverwertung mit „Petal Potpourri“

IMG_1645 Auch diese großen Blüten aus dem Blütenmedaillon habe ich in meiner Schublade gefunden. In Brombeermousse, Melonensorbet und Türkis habe ich sie wohl mal für ein Projekt gemacht und dann wieder in die Schublade gepackt, weil es dann doch nicht gepasst hat. So sind sie also schließlich auf dieser Karte gelandet und haben ihren endgültigen Bestimmungsort gefunden ^^

Die Basis ist aus Wasabigrün, genauso wie die Zweige. Diese habe ich auch in meiner Schublade gefunden. Der Hintergrund wurde mit der Punkteregen Prägeschablone bearbeitet. Auch hier fehlt ein Bestimmungsstempel, der am Ende drauf kommt, wenn ich weiß wer diese schöne Karte bekommt.