Blog Hop: Match the Sketch

Banner_BlogHop_0317Willkommen zu einem neuen Blog Hop vom Team Scraphexe. Danke auch an Indina für die Weiterleitung.

Dieses mal hat sich Anke einen Match the Sketch ausgedacht, welchen ihr im folgenden Bild seht.Sketch_03_2017

Ich habe ihn so umgesetzt:

IMG_1092Da die letzen Wochen der InColors von 2015-2017 angebrochen sind, wollte ich sie gebührend verabschieden und habe daher die Farben Taupe und Melonensorbet nochmal auf einer Karte verewigt. Auch das Designpapier „Bunte Party“, welches aus vielen der InColors besteht, habe ich auf die Karte gepackt. Das Stempelset „Swirly Bird“ und „Perfekt verpackt“ durften auch nicht fehlen, genauso wie das SAB Set „Delicate Details“, welches weiß auf Melonensorbet embosst wurde und sich diesen Monat schon verabschiedet. Lauter Verabschiedungen finden sich auf der Karte, auch wenn der Anlass eher eine nette Geste ist.

Mit dieser bunten Karte verabschiede ich euch für heute und wünsche viel Spaß bei Tanja.

Advertisements

Liebe kann so tief gehen

img_1085Toller Titel für meinen heutigen Beitrag, oder? 😉

Bei meiner letzen Bestellung sind die Textured Impressions „Feierliches Duo“ eingezogen und ich musste sie auf jeden Fall gleich ausprobieren. Dazu habe ich erst geprägt mit der Big Shot und dann den Kreis aus dem Set „Layered Letters Alphabet“ drüber gestempelt in Osterglocke, Pfirsich pur und Wassermelone. Da ich sooo lust auf Frühling habe, er aber noch nicht kommen will, musste zumindest meine Karte einen Hauch von Farbe ab bekommen – na gut es musste explodieren vor Farben ^^
Die Sprüche habe ich aus dem Set „Perfekt verpackt“ genommen. Mal sehen wer sie zum Geburtstag bekommt 🙂

2. Teil: Workshop „Vintage Hochzeit“

IMG_0125Für das zweite Projekt kamen die neuen transparenten Mini-Geschenkschachteln sowie die Farben Minzmakrone, Pfirsich pur und Kupfer zum Einsatz. Seitlich wurden die Boxen mit einem Karton Minzmakrone und dem Set „Timeless Textures“ wieder auf alt getrimmt. Mit einem Kreis aus den Thinlits „Wunderbar verwickelt“ und etwas Kupfer wurde oben der Deckel verziert. Dazu haben die Mädels einen Fingerschwamm in das Versamark Stempelkissen gedrückt und damit den Kreis mit Kupfer embosst. Ein kleines Banner mit einem „Für Dich“ aus dem Set „Perfekt verpackt“ und ausgestanzt mit der Stanze Bannerduo wurde die Box noch verziert. Alles zusammen hält das neue Rüschenband in Pfirsich pur.

20160702_171423Dazu gab es noch ein Namenskärtchen: Pfirsich pur wieder mit dem Set „Timeless Textures“ bearbeitet, dieses Mal einen Kreis in Minzmakrone an die Seite geklebt und noch einen weißen Streifen für den Namen. Fertig ist auch das Namensschild.
Habt ihr auch Lust bekommen mal einen Workshop bei euch zu Hause zu machen? Meldet euch gerne bei mir und wir machen zusammen einen Termin und ein Thema aus 🙂