Einladung 80. Geburtstag

Mir ist letztens aufgefallen, dass ich euch vergessen habe die Einladung für den 80. Geburtstag von meinem Opa zu zeigen. Et voila hier ist sie:

20161113_144230

Die Basis Karten habe ich mal irgendwo gekauft. Darauf abgestimmt ist die Torte in Glutrot, die Luftballons in Pazifikblau, Grasgrün und Calypso sowie das kleine Törtchen in Calypso. Die Kerzen auf der Torte geben die Farben auch wider. „Party-Grüße“ und  „Geburtstagswunsch“ wurde als Stempelset genutzt. Die 80 in der Mitte der Torte wurde mit weiß embosst.

Ist doch schön geworden, oder? Und die Karte für meinen Opa findet ihr hier

Advertisements

Einsatz: Playful Backgrounds

IMG_0073Ich habe schon seit längerem das Set „Playful Backgrounds“ in meinem Regal stehen. Da ich immer mal wieder den Katalog durchblättere auf der Suche nach neuen Ideen, bin ich bei den Karten auf Seite 121 hängen geblieben. Sie haben mir sehr gut gefallen, da aus einfachen Mitteln schöne Karten entstanden sind. Also flugs mal das Set raus gezogen und damit eine Karte gewerkelt.

Meine ist in Wassermelone, Smaragdgrün und Curry-Gelb entstanden. Ein paar Glitzerelemente und fertig ist eine knallige Geburtstagskarte.

Kleine Schoko-Goodies

Da ich letztens meinen Blog Geburtstag gefeiert habe, die Gewinner haben sich mittlerweile alle gemeldet und die Preise sind auf dem Weg, wollte ich neben dem Preis auch etwas Kleines rein legen. Daher sind diese kleinen Schoko-Halter entstanden.


IMG_3590Die Basis bildet Minzmakrone, verziert mit einem Stück Designpapier aus dem Block „Meine Party“ und einem Spruch aus dem Set „Party-Grüße“. Ich hoffe die Gewinner haben sich sowohl über ihren Preis als auch die kleinen Goodies gefreut 🙂

Resteverwertung – Luftballons

Ich habe immer das Gefühl, dass ich nie genug Geburtstagskarten auf Vorrat haben kann. Da ich von einem anderen Projekt noch einige kleine Luftballons hatte, habe ich die Reste verwertet und diese Karte ist entstanden.

IMG_3586Farblich ist die Basis in Minzmakrone gehalten. Nicht erschrecken, ich mache jetzt eine Aufzählung der Farben von den Luftballons: Curry-Gelb, Minzmakrone, Türkis, Taupe, Grasgrün und Melonensorbet. So ich hoffe ich habe keine Farbe vergessen ^^

Oh ich freue mich schon sehr euch demnächst die neuesten Sachen und vor allem auch die neuen InColor von Stampin Up zu zeigen. Ich warte schon sehnsüchtig auf meine Bestellung, das könnt ihr mir glauben! Wer noch einen Katalog haben möchte, kann sich gerne bei mir melden. Gegen eine Schutzgebühr von 5 Euro schicke ich ihn euch gerne zu.

So jetzt wünsche ich euch ein schönes verlängertes Wochenende!

Kindergeburtstag „Es wird gefeiert!“

Wir schon erwähnt war an Ostern die ganze Familie da. Da meine Cousine ein kleiner Aprilscherz ist und heute vor einer Woche Geburtstag hatte, haben wir an Ostern beschlossen mein Bastelreich mal auszunutzen und zusammen ihre Einladungskarten für die Freundinnen zu machen.

Da ist uns das Set „Party-Grüße“ und die Luftballon Stanze gerade recht gekommen. Zusammen mit Resten aus dem SAB Papier „Kunstvoll kreiert“ haben wir diese Karten zusammengestellt:

IMG_3008

Die Basiskarte kam jeweils aus einem Kartenset, dass ich mal irgendwo gekauft hatte. Auf dem flüsterweißen Hintergrund wurde der Spruch gestempelt. Ein kleines Fähnchen unten links, passend zu der Basiskarte, zeigt den Namen der eingeladenen Person. Dieser wurde mit dem Alphabet Drehstempel gestempelt und das Fähnchen noch mit einem Fingerschwämmchen eingefärbt. Was auf den Bildern nicht so raus kommt: die Luftballons wurden teilweise mit Dimensionals geklebt, um es plastischer zu machen.  

Meiner Cousine hat es sehr viel Spaß gemacht die Karten zu werkeln, ich hoffe sie kommen auch gut bei den eingeladenen Gästen an 🙂

Noch bis Sonntag habt ihr Zeit bei meinem Blog Candy mit zu machen. Ich freue mich über jeden Kommentar dazu 🙂

Teil 3: SAB Workshop

image Heute ist der letzte Teil der Workshop Projekte dran: es war eine Geschenktüte mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten gewünscht. Auch hier kam die Kiss Technik wieder zum Einsatz. Das Set „Gorgeous Grunge“ und „In Partystimmung“ ist auch wieder zu finden, genauso wie die Farben Melonensorbet, Minzmakrone und Curry-Gelb. 

Auf dem zweiten Bild könnt ihr die Teilnehmerinnen sehen, wie sie gerade alles zusammen kleben.
image

Wenn du jetzt auch Lust bekommen hast einen Workshop zu machen, dann schreib mich gerne dazu an. Wir können uns dann gemeinsam überlegen, ob es etwas spezielles sein soll zu einem bestimmten Thema, beispielsweise Hochzeit, oder du dich von mir überraschen lassen möchtest.

Teil 2: SAB Workshop

Diese Woche zeige ich euch die Projekte, die ich beim Workshop zusammen mit den Mädels gewerkelt habe.

image

Als erstes ist eine Karte entstanden. Die Grundkarte ist aus Minzmakrone. Die Luftballons wurden mit der Kiss Technik marmoriert. Die Kiss Technik bedeutet, dass sich ein Stempel mit einem anderen küsst. Genauer gesagt hat das Stempelset „Gorgeous Grunge“ den Luftballon aus dem Set „In Partystimmung“ geküsst. Dazu wurde Gorgeous Grunge in das Stempelkissen getaucht und dann auf den Luftballon gedrückt. Das Muster hat sich abgefärbt und konnte dann auf dem weißen Papier abgestempelt werden. So ist die Marmorierung auf dem Luftballon entstanden. image Auf dem Bild kann man es ein bisschen erkennen. Farblich kam neben Minzmakrone noch Melonensorbet und Curry-Gelb zum Einsatz. Am Ende wurden die Luftballons dann mit der Luftballon Stanze ausgestanzt.
Der Spruch kommt übrigens aus dem Set „Party-Grüße“.

Am Freitag zeige ich euch dann das zweite Projekt.