Ballon-Schüttelfenster

IMG_1134Für eine ganz besondere Kundin, die immer wieder Karten bei mir bestellt, habe ich mir eine etwas aufwendigere Karte überlegt: ein Schüttelfenster. Doch fangen wir bei der Basis an. Auf Flüsterweiß habe ich Minzmakrone geklebt, als Hintergrund das Designpapier „Meine Party“ genutzt und als Rahmen das Stück Flüsterweiß mit Herzen geprägt. In das Schüttelfenster kamen Ballons in Curry-Gelb, Minzmakrone, Wassermelone und Diamantengleißen. Am Besten bekommt man ein Schüttelfenster mit den Schaumstoffklebestreifen von SU hin. Noch ein kleiner Ballon außen an das Fenster, einen Spruch in Wassermelone und fertig ist die Karte.
Meine Kundin hat sich sehr über die Karte gefreut, was sagt ihr dazu? 

Blog Hop: Match the Sketch

Banner_BlogHop_0317Willkommen zu einem neuen Blog Hop vom Team Scraphexe. Danke auch an Indina für die Weiterleitung.

Dieses mal hat sich Anke einen Match the Sketch ausgedacht, welchen ihr im folgenden Bild seht.Sketch_03_2017

Ich habe ihn so umgesetzt:

IMG_1092Da die letzen Wochen der InColors von 2015-2017 angebrochen sind, wollte ich sie gebührend verabschieden und habe daher die Farben Taupe und Melonensorbet nochmal auf einer Karte verewigt. Auch das Designpapier „Bunte Party“, welches aus vielen der InColors besteht, habe ich auf die Karte gepackt. Das Stempelset „Swirly Bird“ und „Perfekt verpackt“ durften auch nicht fehlen, genauso wie das SAB Set „Delicate Details“, welches weiß auf Melonensorbet embosst wurde und sich diesen Monat schon verabschiedet. Lauter Verabschiedungen finden sich auf der Karte, auch wenn der Anlass eher eine nette Geste ist.

Mit dieser bunten Karte verabschiede ich euch für heute und wünsche viel Spaß bei Tanja.

Happy Birthday Workshop – Teil 2

img_0288Heute kommt der zweite Teil meines Workshops für den Jungesellinnenabschied. Hier sollte es eine kleine Box werden, in die man was kleines rein legen kann. Ich habe mich für eine Streichholzschachtel entschieden, die etwa 2-3 kleine Haribo Tüten eine Heimat schenken kann 🙂

Farben sind auch hier wieder Kirschblüte, Savanne, Minzmakrone und Safrangelb. Die Blüte wurde aus dem Set „Petal Potpourri“ gestempelt und dann ausgestanzt. Am Anfang dachten alle, dass sie die Blüte mit der Schere ausschneiden müssten und waren dann dementsprechend froh, dass es nicht so war 🙂
Den Hintergrund haben wir dann noch mit „Gorgeous Grunge“ in Minzmakrone bestempelt.

Blog Hop: Ideen aus dem Herbst-/Winterkatalog

Banner_BlogHop_0816Ich melde mich frisch und munter wieder aus dem Urlaub zurück mit diesem Beitrag. Nächste Woche ist der neue Herbst-/Winterkatalog für euch bestellbar und wir vom Team Scraphexe haben euch mit unserem Blog Hop ein paar Ideen zu den neuen Stempelsets zusammen gestellt. Danke an Indina für die Weiterleitung.

IMG_3323Ich muss sagen so ganz einfach ist es mir nicht gefallen einen Beitrag dazu zu machen – bei den Temperaturen da draußen aber auch kein wunder, findet ihr nicht? 😉 Ich habe mir aber die größte Mühe gegeben, okay der Katalog hat dazu auch noch ein bisschen beigetragen, da mein Projekt so auch als Beispiel für das Set zu finden ist. Ich  zeige euch eine Karte mit dem Set „Twinkle Trees“ und „Drauf und dran“. Dieses Jahr findet ihr viele Projekte in der Farbe Chili, so hab auch ich mich an die Farbe gewagt. Ich muss sagen sie sieht schon sehr edel aus. Um dem Baum noch etwas Farbe zu geben habe ich ihn mit Minzmakrone „ausgefüllt“ und etwas verziert mit einem Osterglocken-Stern und ein paar Pailletten in Gold. Ein Spruch durfte dazu auch nicht fehlen. Das Set „Drauf und dran“ bietet dazu viele Möglichkeiten.

So ich schicke euch mal weiter zu Jennie. Viel Spaß euch noch!

2. Teil: Workshop „Vintage Hochzeit“

IMG_0125Für das zweite Projekt kamen die neuen transparenten Mini-Geschenkschachteln sowie die Farben Minzmakrone, Pfirsich pur und Kupfer zum Einsatz. Seitlich wurden die Boxen mit einem Karton Minzmakrone und dem Set „Timeless Textures“ wieder auf alt getrimmt. Mit einem Kreis aus den Thinlits „Wunderbar verwickelt“ und etwas Kupfer wurde oben der Deckel verziert. Dazu haben die Mädels einen Fingerschwamm in das Versamark Stempelkissen gedrückt und damit den Kreis mit Kupfer embosst. Ein kleines Banner mit einem „Für Dich“ aus dem Set „Perfekt verpackt“ und ausgestanzt mit der Stanze Bannerduo wurde die Box noch verziert. Alles zusammen hält das neue Rüschenband in Pfirsich pur.

20160702_171423Dazu gab es noch ein Namenskärtchen: Pfirsich pur wieder mit dem Set „Timeless Textures“ bearbeitet, dieses Mal einen Kreis in Minzmakrone an die Seite geklebt und noch einen weißen Streifen für den Namen. Fertig ist auch das Namensschild.
Habt ihr auch Lust bekommen mal einen Workshop bei euch zu Hause zu machen? Meldet euch gerne bei mir und wir machen zusammen einen Termin und ein Thema aus 🙂

Allerliebste Grüße mit dem Set Swirly Bird

Wie angekündigt, diese Woche steht alles im Zeichen vom Set „Swirly Bird“.

IMG_0018Diese Karte hat in Smaragdgrün eine Girlande bekommen und ein paar Blüten in Osterglocke und Wassermelone. Die Blätter sind in Minzmakrone. Der Spruch kommt aus dem Set „Geburtstagsblumen“.  Ich hatte ja schon am Dienstag geschrieben, dass das Set wirklich vielseitig ist. Findet ihr nicht auch? Man kann sogar ein Schiff und Drachen damit werkeln. Muss ich euch mal bei Gelegenheit zeigen ^^

Glückwunsch euch beiden!

20160516_191235Neben der Hochzeit letztes Wochenende von meiner Freundin, war ich noch auf eine andere eingeladen. Da ich nicht hingehen konnte habe ich natürlich eine Karte geschickt. Diese zeige ich euch heute und ist angelehnt an die Einladung. Dominierende Farbe ist Minzmakrone, kombiniert mit dem Designpapier „“. Das Set „Trau dich“ ist auch wieder mit dabei. Ich hoffe es hat dem Brautpaar gefallen.