Liebe kann so tief gehen

img_1085Toller Titel für meinen heutigen Beitrag, oder? 😉

Bei meiner letzen Bestellung sind die Textured Impressions „Feierliches Duo“ eingezogen und ich musste sie auf jeden Fall gleich ausprobieren. Dazu habe ich erst geprägt mit der Big Shot und dann den Kreis aus dem Set „Layered Letters Alphabet“ drüber gestempelt in Osterglocke, Pfirsich pur und Wassermelone. Da ich sooo lust auf Frühling habe, er aber noch nicht kommen will, musste zumindest meine Karte einen Hauch von Farbe ab bekommen – na gut es musste explodieren vor Farben ^^
Die Sprüche habe ich aus dem Set „Perfekt verpackt“ genommen. Mal sehen wer sie zum Geburtstag bekommt 🙂

Advertisements

Gutschein für…

Dieses Jahr habe ich mir für meinen Freund etwas ganz Besonderes ausgedacht: er sollte zum Geburtstag einen Gutschein für ein Wochenende im Europapark bekommen. Doch da ich alles übers Internet gebucht hatte, gab es keinen schönen Gutschein vom Veranstalter direkt. Als Bastelfreundin musste ich mir also was ausdenken. Da kam mir das Buchstabenset Layered Letters Alphabet wieder gerade recht.

IMG_2048Es sind viele Farben geworden für die Buchstaben, ich zähle sie euch daher einfach mal auf: Türkis, Calypso, Osterglocke, Blauregen, Glutrot und dann wiederholen sie sich wieder. Die Buchstaben wurden mit der Archivtinte schwarz gestempelt.

Er hat sich sehr gefreut über das Geschenk und ich werde euch berichten wie es im Winter im Europapark ist. Ich bin selbst schon ganz gespannt ^^

 

Meine erste Taufkarte

Wenn die beste Freundin nach einem Auftrag fragt und sei es auch noch so kurzfristig, dann kann ich da schlecht nein sagen. So auch mit dieser Taufkarte für den Neffen, die noch schnell gezaubert wurde.

IMG_1982

Farblich sollte ich mich grün halten, was ich mit Wasabi auch getan habe. Da die Buchstaben aus dem Layered Letters Alphabet aber sonst ziemlich langweilig aussehen, durfte auch ein bisschen blau, hier Türkis, mitspielen.

 

 

Einfach mal „hi“ sagen

IMG_1871Manchmal möchte man jemandem einfach mal Hallo sagen und damit zeigen, dass man an denjenigen denkt. So auch mit der Karte, die ich euch heute zeige.

Die weiße Basiskarte wurde als erstes geprägt. Aus der diesjährigen Sale a Bration gab es das Papier „Die schönste Zeit“ und das fand hier nochmal Verwendung. Die nächste Lage, der Wimpel, ist aus dem neutralen Designpapier. Das „hi“ wurde mit dem „Layered Letters Alphabet“ gestempelt, welches ich als ganz neues Set in meinem Regal begrüßen darf ^^
Farbe hier ist Ozeanblau mit Pazifikblau. Auf einem kleinen Stück Osterglocke habe ich den Namen des Beschenkten mit dem Alphabet Drehstempel gestempelt, auch in Pazifikblau.

Ich hoffe derjenige freut sich über die Post.