Leckere Verpackung

Ich hatte am Wochenende Lust mit dem SAB Set „“Delicate Details“ zu experimentieren. Da noch ein paar Snickers bei mir rumlagen, haben diese eine schöne Verpackung erhalten.

img_0949Zum Einsatz kam also das Set, zusammen mit dem Farben Wassermelone, Chili, Flamingorot und zarte Pflaume. Die Schachtel habe ich mit einem Punch Board für Pillow Boxen gemacht. Eine wahrlich süße und leckere Verpackung 🙂

Weihnachtskarten Teil 1

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch die Weihnachtskarten, die von einer lieben Bekannten, wie jedes Jahr, in Auftrag gegeben wurden.img_0694

Für beide Karten wurde das Set „O Tannenbaum“ verwendet.

img_0696
Die erste Karte ist auf Basis Wasabigrün entstanden. Mit dem Prägefolder wurde der weiße Streifen etwas aufgepeppt und hinterlegt mit einem Stück Washi Tape in silber. Die Bäume sind in Savanne, Wasabigrün und Himmelblau entstanden. Der Spruch kommt auch aus dem gleichen Set und wird mit ein paar Sternen umrandet.

 

img_0701Die zweite Karte ist auf Savanne entstanden. Das Designpapier „Fröhliche Feiertage“ wurde mit Chili hinterlegt. Die Tannenbäume sind Olivgrün und haben einen Spruch aus dem Gastgeberinnen-Set „Grüße rund ums Jahr“ in Glutrot bekommen.

Blog Hop: Ideen aus dem Herbst-/Winterkatalog

Banner_BlogHop_0816Ich melde mich frisch und munter wieder aus dem Urlaub zurück mit diesem Beitrag. Nächste Woche ist der neue Herbst-/Winterkatalog für euch bestellbar und wir vom Team Scraphexe haben euch mit unserem Blog Hop ein paar Ideen zu den neuen Stempelsets zusammen gestellt. Danke an Indina für die Weiterleitung.

IMG_3323Ich muss sagen so ganz einfach ist es mir nicht gefallen einen Beitrag dazu zu machen – bei den Temperaturen da draußen aber auch kein wunder, findet ihr nicht? 😉 Ich habe mir aber die größte Mühe gegeben, okay der Katalog hat dazu auch noch ein bisschen beigetragen, da mein Projekt so auch als Beispiel für das Set zu finden ist. Ich  zeige euch eine Karte mit dem Set „Twinkle Trees“ und „Drauf und dran“. Dieses Jahr findet ihr viele Projekte in der Farbe Chili, so hab auch ich mich an die Farbe gewagt. Ich muss sagen sie sieht schon sehr edel aus. Um dem Baum noch etwas Farbe zu geben habe ich ihn mit Minzmakrone „ausgefüllt“ und etwas verziert mit einem Osterglocken-Stern und ein paar Pailletten in Gold. Ein Spruch durfte dazu auch nicht fehlen. Das Set „Drauf und dran“ bietet dazu viele Möglichkeiten.

So ich schicke euch mal weiter zu Jennie. Viel Spaß euch noch!

Tischkalender die 2.

IMG_2799Meine Kollegin hat meinen Tischkalender gesehen und hat mich ganz schüchtern gefragt, ob ich ihr nicht auch so einen tollen Kalender machen kann. Aber klar kann ich und so ist dieses Exemplar von meinem Tisch gehüpft.

Er ist wieder aus der Basisfarbe Elfenbein, kombiniert mit Chilli. Der Spruch kommt aus dem SAB-Set „So süß“. Die Bordüre auf dem Designpapier „Fröhliche Feiertage“ wurde mit einer Fiskars Bordürenstanze gemacht. Ich kombiniere diese gerne mit den Stampin Up Sachen, da es hier mehr Auswahl an Bordüren gibt.

Meine Kollegin hat sich sehr gefreut und bekommt immer Herzchen in den Augen, wenn sie den Kalender betrachtet ^^

Faltbare Box-Karte

IMG_2074Ich wollte eigentlich diese Karte als Verpackung für einen Gutschein nehmen, den ich im Auftrag einer Kollegin machen sollte. Leider hat es mit den Maßen hinten und vorne nicht geklappt, aber wegschmeißen geht überhaupt nicht, daher ist sie jetzt einfach für die Schublade gedacht und kommt sicher irgendwann mal zum Einsatz.

    
IMG_2071So, da sie etwas besonders aufgebaut ist, die Anleitung findet ihr hier, zeig ich euch ein paar mehr Bilder davon. Zumachen kann man sie mit einem Band, in diesem Fall Weiß und Silber. Farben sind Chili und das Designpapier „Fröhliche Feiertage“. Ja ich muss zugeben, so langsam verfalle ich auch dem allgemeinen Weihnachtsfieber, das sich überall schon breit macht. ^^IMG_2077