Auflösung Hochzeitskarten und kleine Verpackung

IMG_1665So ich bin euch ja noch die Auflösung der Hochzeitskarten schuldig. In diesem Post ging es darum, für welche Karte sich das Hochzeitspaar entscheidet. Bettina hatte den richtigen Riecher und hat es erraten: die dritte Karte wurde es. Bald geht es auch an die Massenproduktion und ihr dürft gespannt sein wie der Rest aussehen wird. Ich werde auf jeden Fall an dieser Stelle weiter davon berichten 🙂

So nun aber zurück zum kreativen Teil für heute. Zum Hintergrund: Mein Bruder hat in den letzten Monaten Praktikum im Rahmen seines Studiums gemacht. Zum Abschied wollte er seinem Betreuer ein kleines Geschenk als Dank machen und da durfte die kreative Schwester natürlich verpacken ^^

Ich habe nach dieser Idee eine kleine Tüte gewerkelt, um den Brieföffner zu verpacken. Schlicht aber doch schön wie ich finde. Zum Einsatz kam das Neutralfarben Designpapier zusammen mit Currygelb. Das kleine „Danke“ kommt aus dem Set „Spruch-reif“, welches ziemlich vielseitig ist.

Der Betreuer hat sich gefreut, ich hoffe euch gefällt die Verpackung auch!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s