Gutscheinverpackung mit „Garden in Bloom“

IMG_1652Manchmal ist es so schwer jemandem ein passendes Geschenk zu finden, über das er oder sie sich am besten auch noch freut. Da liegt ein Gutschein oft nahe, denn derjenige kann sich dann wenigstens was Tolles raussuchen. So auch der Gedanke meiner Eltern für eine Bekannte. Und da die Tochter ja sooo viel Bastelzeug hat, muss die das dann auch verpacken ^^

Natürlich habe ich mir dazu was Schönes überlegt, was ich euch jetzt zeigen möchte.

IMG_1657 Die Grundkarte wurde in Elfenbein gewerkelt. Ich habe die Maße von der Karte genommen und dann so zurecht geschnitten, dass es passt. Die Idee mit der Lasche habe ich im Internet irgendwo gefunden. Da wird zweimal mit dem Stanz- und Falzbrett gestanzt und schon hat man eine schöne Lasche, um die Karte zu verschließen.
Da die Dame auf grau steht, habe ich Schiefergrau als Hintergrund genommen. Die Bordüre unten ist aus einem Set von T….o und wird bis nach hinten gezogen, sodass die Seiten der Lasche zu sind und die Gutscheinkarte nicht mehr raus fällt.

Um aber doch ein bisschen Farbe mitspielen zu lassen, habe ich das Set „Garden in Bloom“ genommen und ein paar Blüten mit ein paar Schmetterlingen in Osterglocke, Calypso und Bermudablau vereint.

Eine einfache aber dennoch sehr schöne Verpackung wie ich finde. Ich hoffe sie gefällt euch auch…

Advertisements

2 Gedanken zu “Gutscheinverpackung mit „Garden in Bloom“

  1. Pingback: Gutscheinverpackung für einen Mann | Bruni's Creative Corner

  2. Pingback: Gutscheinverpackungen für Weihnachten – Die Stemplerinnen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s