Card in a Box

IMG_9876_bearb

Meine Mutter hat dieses Jahr ihren 50.Geburtstag gefeiert. Die nahe Verwandtschaft hat ihr dazu einen Gutschein von einem Schmuckgeschäft geschenkt. Doch nur den Gutschein zu überreichen wäre ja langweilig, daher habe ich mich bereit erklärt eine Karte zu gestalten. Die Deko des Geburtstages waren lila Blumen und so kam mir auch die Idee die Karte irgendwie mit Blumen zu schmücken. Doch was kann man gestalten, dass ähnlich einem Blumenstrauß aussieht, aber viel länger als so einer hält? Nach ein bisschen stöbern im Internet habe ich mich total von der Card-in-a-box begeistern lassen. Flach wie eine Karte, kann aber aufgestellt werden und sieht dann fast aus wie ein Blumenstrauß. Perfekt!

Gesagt, getan, ich bin ans Werk gegangen. Die Grundkarte ist aus Calypso gewerkelt. Die Blumen sind in allen erdenklichen Farben, die ich zu Hause hatte, gestempelt und dann gestanzt. Zusammen mit dem Set „Geburtstagskracher“ und einem Schmetterling hat die Karte dann den letzten Schliff bekommen. Aufgepeppt wurde die „Vase“ mit dem Designpapier „Schönste Zeit“ aus der SAB 2015.IMG_9882_bearb

Sowohl meine Mutter, als auch die Verwandtschaft fanden die Karte super. Sie steht jetzt, für alle gut sichtbar, in der Vitrine und wird immer wieder bestaunt, wenn Besuch vorbei kommt. Was sagt ihr dazu, wie findet ihr die Karte? 
Habt ein schönes verlängertes Wochenende!   

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s